Newsletter

*

(*) Pflichtfelder

Wer ist online?

Wir haben 30 Gäste online

Musik

Get Adobe Flash player
Impressum

Impresssum und Kontakt

Ich bin unter folgender Adresse schriftlich oder telefonisch erreichbar:

TIMOTEO - SCHAMANE
INDIANER-ZENTRUM
Hübeliweg 7
3052 Zollikofen
Schweiz
Mobile 0041 (0) 79 457 14 26

Auf dem HB Bern in die S-Bahn 9, Richtung Unterzollikofen steigen (Gleis 22). Fahren bis zur Station Steinibach. Gerade neben dieser Haltestelle führt eine Treppe zum Hübeliweg 7
Satelitenkarte mit Wegeschreibung

www.mysterio.ch

e-mal: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Datenschutz

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden in den Server Log Files von Ihrem Browser übermittelte Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. Browsertyp/ -version, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze erfolgt lediglich zu dem Zweck einer Qualitätsverbesserung dieses Angebots.

Verweise und Links

Obwohl die auf dieser Website veröffentlichten Informationen sorgfältig zusammengestellt wurden, kann keine Haftung in Bezug auf deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität übernommen werden. Das Material wird ausschliesslich zu allgemeinen Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Die Informationen auf dieser Website stellen keinen Rat in einer konkreten Angelegenheit dar und es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die auf der Nutzung dieser Informationen beruhen, es sei denn, eine falsche Information wurde vorsätzlich zur Verfügung.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Anbieter erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Anbieter keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Anbieter eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Haftungsausschlüsse und – beschränkungen

Ich hafte für eine gehörige Organisation meiner Reisen und beachte die sorgfältige Auswahl der verschiedenen Leistungsträger (lokale Veranstalter, Personentransport, landes- und schmanentypische, teilweise rudimentäre Unterkünfte usw.)

Ich hafte ausdrücklich nicht für Folgen, die durch höhere Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen), Fehler von Leistungsträgern, Streiks, Verspätungen oder Selbstverschulden der Reiseteilnehmenden entstehen.

Die Reiseplanung sowie die einzelnen rituellen/spirituellen Zeremonien werden im Rahmen von Vorgesprächen dargelegt und besprochen. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei meinen Perureisen immer um schamanische Reisen handelt, welche eine reifliche individuelle Vorüberlegung jedes Teilnehmers vor dem Reiseantritt voraussetzen. Die entsprechenden Rituale und Getränke können individuell unerwünschte Nebenwirkungen zeitigen. Insbesondere können nach der freiwilligen Einnahme des Ayahuascatranks u.A. Erbrechen, Übelkeit, Halluzinationen, Einschränkungen der Motorik etc. auftreten. Die Teilnahme an Ritualen sowie die Einnahme der entsprechenden Getränke geschieht deshalb in eigener Verantwortung und ist stets freiwillig. Für daraus direkt und indirekt resultierende Personenschäden und Erkrankungen wird nicht gehaftet.

Zudem ist jeder Teilnehmer für die Organisation und Einhaltung der ihn betreffenden Einreise-, Gesundheits-, Pass- sowie der Visavorschriften selber verantwortlich.